Informationsfahrten des Bundespresseamtes nach Berlin 

Das Bundespresseamt plant und finanziert unter anderem Informationsfahrten, zu denen die Mitglieder des Deutschen Bundestages jährlich drei Besuchergruppen aus ihrem Wahlkreis nach Berlin einladen können.

Feste Programmpunkte dieser Besuche sind neben Gesprächen mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages Termine im Bundeskanzleramt, im Bundespresseamt und in den Ministerien.

Darüber hinaus führen diese Informationsreisen in Museen und Gedenkstätten zur neueren deutschen Geschichte.

An- und Abreisen der Teilnehmer erfolgen mit Reisebussen ab dem Wahlkreis des jeweiligen MdB. Bustransfer, Übernachtung und Verpflegung sind für alle Reisenden frei. Es wird lediglich eine Teilnahmegebühr von 10 Euro je Person erhoben. Bei Übernachtung im Einzelzimmer sind 25 Euro zusätzlich zu begleichen. Bitte melden Sie sich bei Interesse über den jeweiligen Büroleiter des MdBs an. Derzeit im Kreisvorstand bekannte Termine unseres MdB Jörn König

22.08. bis 23.08.19 / 16.12. bis 17.12.19 Weitere Termine unserer anderen MdBs werden in Kürze bekannt gemacht.